Einfühlsame Kommunikation - Grundlagenkurs 
Konflikte friedlich lösen

 

 

Raus aus der Annahme, dass mein Gegenüber mir Böses will - hin zu dem Verständnis für mich selbst und den anderen. Um was geht es uns wirklich, was ist mir wichtig und was den anderen? Und wie können wir eine Lösung finden, die alles berücksichtigt? Mit den Grunderkenntnissen der Gewaltfreien Kommunikation nach Marshall Rosenberg kann es uns leichter gelingen, unsere Konflikte befriedigend zu lösen. Was nicht bedeutet, dass wir uns nicht mehr ärgern, traurig oder wütend sind, sondern, dass wir alle Gefühle annehmen und lernen mitzuteilen, was in uns lebendig ist. Die innere Haltung ist wertschätzend und respektvoll, die Worte sind achtsam und authentisch.

 

Die einfühlsame Kommunikation braucht Zeit und Geduld zum Lernen. Auch wenn wir die Wörter kennen, braucht es Zeit zu lernen sie so zu sprechen, dass sie zum Wohlbefinden von uns selbst und anderen beitragen. Sich 9 Abende Zeit zu geben um die Grundlagen der einfühlsamen Kommunikation in unser Leben zu integrieren hat sich bei vielen bewährt. 

Informationen mit unverbindlichem Erstgespräch erbitten wir telefonisch mit Christa Wolf unter 0650/7017234

Termine: 10.05., 31.05., 21.06., 19.07., 02.08., 23.08., 13.09., 04.10., 25.10.21  jeweils 19-22 Uhr

Beitrag für insgesamt 9 Termine à 3 Stunden: 135 € für MitgliederInnen (Ratenzahlung möglich) , 225 € für NichtmitgliederInnen  

Die TeilnehmerInnenanzahl ist auf 5 Personen beschränkt. Aktuell ist  (noch) ein negativer Test (gültig 48h) vorzulegen und sind die gesetzlichen Covid-Bestimmungen einzuhalten. 

Trainerin: Christa Wolf, 62 Jahre, Trainerin für einfühlsame Kommunikation Lebensberaterin, Psychotherapeutin, Humanenergetikerin, Yogalehrerin

Ort: Verein Kraft fürs Leben, Speckbacher Str. 30, Innsbruck

Kontakt und Anmeldung: Christa Wolf 06507017234, Christawolf1@gmx.at

  

rosa Blumenblätter